Statistik seit 06.03.2008

Benutzer
2
Beiträge
900
Beitragsaufrufe
10908118

Wer ist online

Aktuell sind 592 Gäste und keine Mitglieder online

Googlewerbung:

 


 

Diese Seite verwendet Cookies.

Informationen zu Cookies entnehmen sie bitte der mehr...

verstanden

Utgard

(nord. „Draußenwelt”, „Außenraum”; norwegisch ut: raus, hinaus)

In der germanischen Mythologie ist Utgard die äußersten Grenzen der bewohnten Welt, ein Gebiet außerhalb der befriedeten Menschenwelt Midgard.

Utgard wird als Wüste, fast unbewohnte Randzone „draußen” vorgestellt. Hier liegt auch die Riesenwelt Jötunheim. Hier hausen dämonischen Wesen, Riesen und Ungeheuer.

Hier trifft der Gott Thor den Utgardloki, ein riesenhaftes, halbgöttliches Wesen, das sich dem Thor schließlich als Trugbild erweist.

Auch das Reich der Alben, Alfheimr, wird verschiedentlich in Utgard gesucht.


Googlewerbung:

 


 

Suche:

Startseite oben       



Copyright © 2020 Horst Tietze. All Rights Reserved.