Reiseführer Südnorwegen

Statistik seit 06.03.2008

Benutzer
1
Beiträge
893
Weblinks
17
Anzahl Beitragshäufigkeit
8425707

Wer ist online

Aktuell sind 396 Gäste und keine Mitglieder online

Googlewerbung:

 


 

Mit der Nutzung dieser Seiten erklären sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden!

Wenn Sie ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, stimmen Sie die Verwendung von Cookies zu. mehr...

verstanden

 

Seekarten im Internet 

Es gibt tatsächlich Seiten im Internet, wo man sich Ausschnitte von Seekarten für Norwegen nicht nur ansehen, sondern sogar ausdrucken kann. Man findet diese Seekarten auf der offiziellen Seite von Kysverket. Diese Organisation ist ähnlich wie bei uns in Deutschland der BSH.

Für Südnorwegen habe ich die wichtigsten Gebiete auch fertig:

Seekarten für Südnorwegen

Das neue Layout von Kystverket:

http://kart.kystverket.no/

Es erscheint erst diese Seite:

Startseite von Kartverk

Dort, wo ich den Pfeil hin gezeichnet habe, bitte anklicken. (LUKK)

Danach ist das hier zu sehen:

Erst einmal die wichtigsten Funktionen, die ich mit den roten Zahlen beschriftet habe:

  1. Klickt man diesen Butten, wird einem die Karte dort angezeigt, wo man sich gerade befindet. Voraussetzung ist, dass man der Ortung zustimmt.
  2. Bakgrunnskart = Die verschiedenen Karten kann man hier auswählen. Sjøkart bedeutet Seekarte.
  3. Die untere Zeile zeigt die Position an, auf der sich gerade der Curser der Maus befindet. Ganz links ist ein Pfeil, hier kann man das entsprechende Format für die Positionsdaten auswählen.

Das heran zoomen geschieht mittels Rad an der Maus.

Möchte ich jetzt einen bestimmten Ort im größeren Ausschnitt haben, trage ich oben links in das Feld z.B. Hidra ein. Das sieht dann so aus:

Es kommen Vorschläge, welches Hidra man sehen möchte. Hier bitte immer auf die norwegischen Sonderzeichen achten. Wer z.B. nach Åvik sucht, sollte nicht Avik schreiben. Das gilt auch für das ø, ein ö gibt es in Norwegen nicht.
Jetzt wählen wir mal Hidra Øy i sjø. Flekkefjord (Vest-Agder)

Dann erscheint das hier:

Jetzt sind wir genau in der Mitte der Insel Hidra gelandet. Jetzt drehen wir mal am Rad der Maus und machen die Karte damit kleiner.

Das könnte dann so aussehen:

Jetzt haben wir viele rote Punkte um und bei Hidra. Das sind keine Hotspots zum Angeln, das sind Adressen, die sich auf den Namen Hidra beziehen. Die wollen wir nicht sehen, es interessiert uns nicht. Also klicken wir oben, wo ich einen Pfeil gezeichnet habe auf das Kreuz. Zack und es ist weg!
Wir möchten nun die Seekarte von dem Bereich sehen. Was nun?
Unten links haben wir einen Button mit dem Namen: "Bakgrunnskart" Da mal drauf klicken.

Da steht "Sjøkart". Das jetzt anklicken und schon sehen wir die Seekarte.

Möchten wir die Karte ausdrucken? Geht auch. Dafür gibt es rechts den Button "DEL":

Da mal drauf und dann haben wir einige Möglichkeiten:

Erst einmal kann man den Ausschnitt bei Facebook, Twitter usw. teilen. Darunter ist der Link zu genau diesem Kartenausschnitt. Den kann man kopieren und z.B. in einem Forum posten.
Lag fil og send via epost, bedeutet, dass man den Link per Mail versenden kann
Lag fil for utskrift bedeutet, dass man hier den Kartenausschnitt ausdrucken kann. PDF
Lagre som georeferert jpeg bedeutet: man bekommt zwei Dateien, eine JPEG - Datei und zwei weitere mit Geodaten zu dieser Karte.

Wir wollen erst einmal einen Ausdruck machen, also "Lag fil for utskrift"

Hier können wir das kleine Viereck dort hinschieben, wo wir es haben möchten. Das wird nämlich der gedruckte Kartenausschnitt. Es kann auch so zu allen Seiten auseinander gezogen werden. Ich habe das mal in dem Maßstab 1:50.000 (Målestokk) und auf A3 Liggende gesetzt. (rechte Seite). Dann habe ich das über sie Siragrunnen geschoben.
 

Jetzt den Button "Lagre (for utskrift)" drücken. Es dauert etwas und dann kommt das:

Wenn man mit Firefox arbeitet.

 


Altes Layout:

http://kart2.kystverket.no/

 

Die jetzige Version hat sich grundlegend geändert. Die hier unten aufgeführte Beschreibung pass jetzt nur noch zu folgendem Link:

http://kart2.kystverket.no/default.aspx?gui=1&lang=2

(Die alte Version habe ich auf der 3. Seite beschrieben, sie ist immer noch zu erreichen.)

Wie arbeite ich mit den Karten von Kystverket?

Die Ansicht und das Layout haben sich heute völlig verändert, deshalb auch der Umbau dieser Seite:

 

Jetzt sieht die Startseite so aus:

 

Jetzt könnten wir die Karte verschieben, das ist aber wenig sinnvoll, wir möchten ja ein Ausschnitt der Karte haben. dafür klicken wir esrt einmal dort an, wo ich den Pfeil eingezeichnet habe:

 

Jetzt markieren wir mit dem Curser den Bereich, den wir größer haben wollen. Keine Angst, zu den Seekarten kommen wir noch, denn in dieser Ansicht geht das noch nicht.

 

 

Lasse ich jetzt die gedrückte linke Maustaste los, bekomme ich dieses Bild:

 

 

Das hat doch schon mal was.

Jetzt kommen wir zu den Seekarten. Links haben wir die verschiedenen Kartenarten zur Verfügung. Jetzt mal den Schieberegler etwas nach unten schieben und schon sehen wir die Schaltleiste "Elektroniske sjøkart (ENC)". Da mal drauf klicken und es gibt 3 Arten von Karten zur Auswahl. Je nach dem, wie ihr das gern haben wollt, könnt ihr die Auswahl treffen. Ich hab hier mal alle 3 Arten zur Ansicht eingestellt, links könnt ihr dann sehen, wo das Kreuz gesetzt ist.

 

 

 

 

Ich habe mir jetzt mal die Westseite der Insel Hidra ausgewählt und entsprechend vergrößert. Dann bekomme ich dieses Bild:

 

 

Links kann man die Kartenart sehen, die ich ausgewählt habe.

Schön, so weit sind wir jetzt, nun mal das Teil auf den Drucker. Kein Druckersymbol vorhanden? Ist schon, nur etwas versteckt:

Oben rechts steht das Wort Meny, das heißt auf Deutsch Menü. Da mal drauf klicken.

 

Dann öffnet sich das Menü und ein Wort ist jetzt für uns zum Ausdruck der Bringer: Utskrift

Da mal drauf klicken und wir bekommen ein neues Fenster geliefert:

 

 

 Auf der rechten Seite hat man die Möglichkeit die Karte, die man drucken möchte, mit Texten zu versehen. Ich habe mal einige Häkchen gestzt, um zu sehen, wo denn für was die Texte hin kommen.

 

 Das ist die Druckvorschau.

 Ausgewählt ist jetzt A4 hoch, also "A4 Stående" das sieht man auf der rechten Seite unten. Möchte ich die Karte in A4 Quer drucken, dann bitte dort "A4 Liggende" auswählen. Dann passiert nämlich das hier:

 

 

Sieht irgendwie blöd aus oder? Was machen wir? Wir gehen mit dem Curser auf die Karte und verschieben das einfach etwas und lassen dann die Maustaste wieder los und schon wird das Blatt mit der Karte ausgefüllt. Man kann die Karte jetzt auch noch so schieben, bis das alles drauf ist, was man drauf haben möchte. Nur verkleinern oder vergrößern geht hier nicht.

 

 

Jetzt treffen wir die Auswahl unten rechts, ob wir das Druckergebnis als PDF oder JPG haben wollen:

 

 

Ganz unten ist dann die Schaltfläche: "Lag utskrift", da mal drauf klicken und wir erhalten dieses hier:

 

Den Rest kennt ihr ja.

Viel Spaß mit euren Kartenausdrücken.

Diese Karten benutzt man für kleine Ausschnitte, denn es sind bei den elektronischen Seekarten alle verfügbaren Informationen eingezeichnet. Wer das etwas einfacher haben möchte, der geht mal bitte auf die 2. Seite. Hier beschreibe ich, wie man an die Seekarten kommt, die es auch käuflich als Papierseekarten gibt.