Reiseführer Südnorwegen

Südnorwegen

Statistik seit 06.03.2008

Benutzer
1
Beiträge
897
Weblinks
17
Anzahl Beitragshäufigkeit
9514452

Wer ist online

Aktuell sind 619 Gäste und keine Mitglieder online

Googlewerbung:

 


 

Diese Seite verwendet Cookies.

Informationen zu Cookies entnehmen sie bitte der mehr...

verstanden

Snekkestø   Südnorwegen

Ein alter Militärhafen aus dem 2. Weltkrieg. Er wird nicht mehr genutzt. Im Hafenbecken ist es bis zu 6 m tief und mit Pflanzen bewachsen. Tankdorsch und Lippfisch ist dort zu bekommen. Außerhalb des Hafens, direkt von den Felsen ist gutes Angeln auf Köhler, Dorsch, Pollack usw. möglich. Man kommt mit dem Auto fast auf die Mole.

Bitte auf die Karte klicken, um zur aktiven Karte zu kommen.

Karte von Snekkestø
Statens kartverk, Geovekst og kommuner Mit Genehmigung von Statens Kartverk

 

 größere Karte

 

Kaimauer aus dem 2. Weltkrieg
Kaimauer aus dem 2. Weltkrieg
Die Straße zum Ort
Die Straße zum Ort
Dieses Ferienhaus kann man mieten
Dieses Ferienhaus kann man mieten
Gute Stellen zum Küstenangeln
Gute Stellen zum Küstenangeln
Im Hintergrund ist die Insel Hidra zu sehen
Im Hintergrund ist die Insel Hidra zu sehen
rechts hinten Festland, links Hidra
rechts hinten Festland, links Hidra
Hier gibt es keinen Tourismus
Hier gibt es keinen Tourismus
Wer gut zu Fuß ist, findet auch gute Angelplätze
Wer gut zu Fuß ist, findet auch gute Angelplätze
 

 

 

Fragen zum Ort, auch was das Angeln betrifft, beantworte ich gern hier:

Norwegen-Angelfreunde.de

 


Googlewerbung:

 


 

Suche: