Reiseführer Südnorwegen

Südnorwegen

Statistik seit 06.03.2008

Benutzer
1
Beiträge
893
Weblinks
17
Anzahl Beitragshäufigkeit
9008458

Wer ist online

Aktuell sind 1315 Gäste und keine Mitglieder online

Googlewerbung:

 


 

Mit der Nutzung dieser Seiten erklären sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden!

Wenn Sie ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, stimmen Sie die Verwendung von Cookies zu. mehr...

verstanden

Lindesnes Küstenangeln.

Es gibt ja auch mal Tage, an denen man durch starke Dünung und / oder Wind nicht mit dem Boot raus kann. Dann hat man ja in Norwegen immer noch die Möglichkeit, vom Felsen zu angeln

Für den Bereich Lindesnes möchte ich hier einmal einige Orte aufführen, die dafür infrage kommen.

Küstenangeln Lindesnes

Die einzelnen Orte:

Gauksum:

Hier kann man gut im Hafen selbst angeln, aber auch die Steine vor der Flutbefestigung sind recht gut zu betreten. Das Auto kann recht gut abgestellt werden. Bitte nicht die Bootshäuser versperren.

 Bilder:

Das hintere Stück vom Hafen.
Das hintere Stück vom Hafen.
Hinter der Mauer kann man auf den Felsen stehen.
Hinter der Mauer kann man auf den Felsen stehen.
Der Felsen ist recht gut begehbar.
Der Felsen ist recht gut begehbar.
Ob man über die runden Steine laufen möchte, soll jeder selbst entscheiden.
Ob man über die runden Steine laufen möchte, soll jeder selbst entscheiden.
Macht doch einen guten Eindruck.
Macht doch einen guten Eindruck.
Auch zum offenen Meer, gut begehbare Felsen.
Auch zum offenen Meer, gut begehbare Felsen.
Blick Richtung Ramsland.
Blick Richtung Ramsland.
Viel Platz.
Viel Platz.
Der kleine Hafen.
Der kleine Hafen.
Bei den Bootshäusern kann man parken.
Bei den Bootshäusern kann man parken.
Bei Westwind kommen hier gute Wellen rein.
Bei Westwind kommen hier gute Wellen rein.
Westwind
Westwind
Westwind
Westwind
Westwind
Westwind
Westwind
Westwind
Schöne Brandung
Schöne Brandung
Sehr ruhig auf dieser Seite bei Westwind.
Sehr ruhig auf dieser Seite bei Westwind.
Etwas für das Auge.
Etwas für das Auge.

Lillehamn:

Hier ist weder das alte noch das neue Hafenbecken zum Angeln geeignet. Vor der Befestigungsanlage kann man aber ganz gut die Rute auswerfen.

Der neue Hafen.
Der neue Hafen.
Hier sollte man nicht angeln.
Hier sollte man nicht angeln.
Nicht einfach, aber möglich.
Nicht einfach, aber möglich.
Hier in der Hafeneinfahrt kann man gut angeln.
Hier in der Hafeneinfahrt kann man gut angeln.
Yellow-Boote zeigen, hier werden auch Ferienwohnungen vermietet.
Yellow-Boote zeigen, hier werden auch Ferienwohnungen vermietet.
Diese Ecke bietet sich richtig an.
Diese Ecke bietet sich richtig an.
Ein Angler versucht sich im Boot.
Ein Angler versucht sich im Boot.
DSC_486400015337-horst-tietze
DSC_486400015337-horst-tietze
DSC_486500015338-horst-tietze
DSC_486500015338-horst-tietze
DSC_486600015339-horst-tietze
DSC_486600015339-horst-tietze
DSC_486700015340-horst-tietze
DSC_486700015340-horst-tietze
DSC_486800015341-horst-tietze
DSC_486800015341-horst-tietze
DSC_486900015342-horst-tietze
DSC_486900015342-horst-tietze
DSC_487000015343-horst-tietze
DSC_487000015343-horst-tietze
DSC_487100015344-horst-tietze
DSC_487100015344-horst-tietze
DSC_487200015345-horst-tietze
DSC_487200015345-horst-tietze
DSC_487300015346-horst-tietze
DSC_487300015346-horst-tietze
DSC_487400015347-horst-tietze
DSC_487400015347-horst-tietze
DSC_487500015348-horst-tietze
DSC_487500015348-horst-tietze
DSC_487600015349-horst-tietze
DSC_487600015349-horst-tietze

Øvre-Våge

Im Hafenbereich sollte man evtl. Plattfische bekommen, da hier des Öfteren auch Fischabfälle entsorgt werden. Ansonsten sind die Felsen in der Umgebung gut zu besteigen, sodass man sich gute Stellen aussuchen kann. Es ist auf jedenfall ein gutes Mefo-Gebiet.

Die Hafeneinfahrt
Die Hafeneinfahrt
Für Mefos und Platte
Für Mefos und Platte
Es gibt hier viele Stellen, die man ausprobieren sollte.
Es gibt hier viele Stellen, die man ausprobieren sollte.
Auch auf dieser Seite ist einiges möglich.
Auch auf dieser Seite ist einiges möglich.
Viel Platz zum Parken.
Viel Platz zum Parken.
Sieht sehr friedlich aus.
Sieht sehr friedlich aus.

Stusvik:

Sehr gut für Mefos geeignet. Der Fliegenfischer hat hier ein gutes Umfeld. Im Hafengebiet sollten Plattfische vorkommen. Wurde mir jedenfalls von einem Anwohner berichtet. Das große Problem ist das Parken mit dem Auto. Am besten so weit ranfahren, wie es geht, die Angelsachen auspacken und dann das Auto dort abstellen, wo man niemanden stört. Die Abfahrt in Ramsland ist etwas versteckt, wird aber mit einem Schild angezeigt.

Die Straße zum Hafen.
Die Straße zum Hafen.
Viele Ferienhäuser am Hang.
Viele Ferienhäuser am Hang.
Ein kleiner Fluss mündet in der Bucht.
Ein kleiner Fluss mündet in der Bucht.
Weitere Ferienhäuser.
Weitere Ferienhäuser.
Der kleine Hafen mit seinen Bootshäusern.
Der kleine Hafen mit seinen Bootshäusern.
Die Ausfahrt zum Grønsfjord.
Die Ausfahrt zum Grønsfjord.
Alles sehr gut zugänglich.
Alles sehr gut zugänglich.
Wenn die Wellen von draußen reinkommen, bekommt man hier auch mal nasse Füße.
Wenn die Wellen von draußen reinkommen, bekommt man hier auch mal nasse Füße.
Schöne Bucht.
Schöne Bucht.
Hier scheint jemand Steine gesammelt zu haben.
Hier scheint jemand Steine gesammelt zu haben.
Man sieht, dass es Herbst wird.
Man sieht, dass es Herbst wird.
Der Berg bleibt hoffentlich so.
Der Berg bleibt hoffentlich so.

Ramsland:

Hier ist das Angeln am Steinwall am Fjordausgang zu empfehlen. Parken ist dort kein Problem. Die Felsen sind aber mit Vorsicht zu genießen. Vorn am Fjorddurchgang ist mit der Spinnrute gutes Fangen auf Makrele, Köhler oder Hering angesagt. Je nachdem, welcher Schwarmfisch gerade vorhanden ist.

Der Wall zum Fjordausgang
Der Wall zum Fjordausgang
Die Insel ist mit dem Wall verbunden.
Die Insel ist mit dem Wall verbunden.
Blick auf das Meer.
Blick auf das Meer.
Vom Steinwall in den Fjord.
Vom Steinwall in den Fjord.
Hier kann man es auch auf Platte versuchen.
Hier kann man es auch auf Platte versuchen.
Das Feriesenter
Das Feriesenter
Bootshäuser
Bootshäuser
Fischkutter
Fischkutter
Schlechtes Beispiel, ohne Rettungsweste und steht im Boot.
Schlechtes Beispiel, ohne Rettungsweste und steht im Boot.
Genau so
Genau so
Mit Mut hat das nichts zu tun.
Mit Mut hat das nichts zu tun.
Blick zum Fjodausgang
Blick zum Fjodausgang
Die Chemiefabrik
Die Chemiefabrik
Blick über den Fjord
Blick über den Fjord
Fjordblick
Fjordblick
Blick von der anderen Seite auf den Fjord
Blick von der anderen Seite auf den Fjord
Die Insel im Fjordausgang
Die Insel im Fjordausgang
Blick über den Fjord
Blick über den Fjord


Googlewerbung:

 


 

Suche: