Reiseführer Südnorwegen

Statistik seit 06.03.2008

Benutzer
1
Beiträge
900
Weblinks
17
Anzahl Beitragshäufigkeit
10258827

Wer ist online

Aktuell sind 741 Gäste und keine Mitglieder online

Googlewerbung:

 


 

Diese Seite verwendet Cookies.

Informationen zu Cookies entnehmen sie bitte der mehr...

verstanden

 

Kjøttkaker (Fleischkuchen /"Buletten"/"Türstopper"/ Frikadellen):

 

 

Zutaten:

500 g Rinderhackfleisch;

0,5 Esslöffel Salz;

100 g Rindertalg (oder fein gehacktes Kokosfett);

2 Esslöffel Kartoffelmehl (oder Maismehl);

450 ml Wasser oder Milch;

je 1 Prise Pfeffer + Ingwer + Muskatnuss;

2 Esslöffel Vollkornmehl;

50 g Butter (zum Braten);

0,5 Ltr. kochendes Wasser;

1 Zwiebel
 

Zubereitung:

Hackfleisch, Rindertalg und Kartoffelmehl unter ständigem Rühren vermischen. Nach und nach das kalte Wasser (oder Milch) zugeben bis die Mischung fest wird und dann die Gewürze zugeben. Aus der Masse Frikadellen formen (bitte nicht in den Achselhöhlen), in Mehl wenden, braten bis sie braun sind und in einen separaten Topf legen. Kochendes Wasser zugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Zwiebeln blanchieren, in Scheiben schneiden, bräunen, in der Kochflüssigkeit mit köcheln lassen.

Für die Sauce Butter und Mehl bräunen und Kochflüssigkeit oder Brühe zugeben.

 


Googlewerbung:

 


 

Suche: