Statistik seit 06.03.2008

Benutzer
2
Beiträge
902
Beitragsaufrufe
11613212

Wer ist online

Aktuell sind 888 Gäste und keine Mitglieder online

Googlewerbung:

 


 

Diese Seite verwendet Cookies.

Informationen zu Cookies entnehmen sie bitte der mehr...

verstanden

 

Gebackener Lachs mit Kartoffeln und Safran Porree

 

Zutaten:


1 kg  Lachsfilet
1/2  Zitrone
3 Esslöffel  Honig, vorzugsweise Akatienhoning
1 EL  Sojasoße
Salz und Pfeffer
1 Zweig (s)  frischer Dill
2 Esslöffel  Olivenöl

Kartoffeln:
1 kg  Kartoffel
1  Knoblauchzehe
2 Esslöffel  Öl
1 Zweig (s)  Petersilie
Safran
1/2  Zitrone
Salz

Soße:
1  Porree klein
50 g  Butter
1 Karton (s)  Crème fraîche
1/4  Zitrone
1 TL  Honig, vorzugsweise Akatienhoning
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad einstellen. Den Lachs in Streifen schneiden. Die Streifen müssen mit den Seiten aneinander liegen. Setz sie in einer Pfanne mit Alufolie. Zitronensaft von einer halben Zitrone über den Lachs, und den Rest der Zitrone in kleine Stücke, die über den Lachs Seiten verteilt sind.

Dill, Akatzienhoning, Salz und reichlich Pfeffer. Dann am Schluss Olivenöl und Soja-Sauce  drauf geben und mit Folie abdecken.
 
Im Ofen für 30-35 Minuten lassen und serviere mit Kartoffeln und Safran Porre.

 

Kartoffeln                     :

Schneide die Kartoffeln in Stücke, die Hälfte von ihnen mit kleinen neuen Kartoffeln. In einem Topf aufkochen. Legen Sie sie in eine Kasserolle.

Salz, eine Prise Safran, Petersilie, Zitronensaft, Knoblauch und Olivenöl in einem Mörser, und die Kartoffeln.

 

Die Kartoffeln im Ofen bei 180 Grad für ca. 25 Minuten. Zum Schluss erst den Lachs dazu geben. Sie können evl. geben, die Kartoffeln extra kleinen Schub von 210 Grad in ein paar Minuten, nachdem der Fisch herausgenommen.

Lauch:
Waschen und schneiden Sie den Lauch in dünne Scheiben.

Die Butter in eine Pfanne geben und köcheln lassen. Lauch in der Butter auslassen.


Googlewerbung:

 


 

Suche:

Startseite oben       



Copyright © 2022 Horst Tietze. All Rights Reserved.