Reiseführer Südnorwegen

Statistik seit 06.03.2008

Benutzer
1
Beiträge
899
Weblinks
17
Anzahl Beitragshäufigkeit
9588113

Wer ist online

Aktuell sind 313 Gäste und keine Mitglieder online

Googlewerbung:

 


 

Diese Seite verwendet Cookies.

Informationen zu Cookies entnehmen sie bitte der mehr...

verstanden

 

Sjølingstad Uldvarefabrikk

 Ein lebendiges Museum. Es ist eine Fabrik aus dem Jahre 1894. Hier werden immer noch Wollwaren mit den alten Maschinen hergestellt. Zur Fabrik gehört eine Färberei, Weberei, Appretur und ein eigenes Wasserkraftwerk mit Staudamm. Im Fabrikladen werden Wolle, Lanolinwolle, Filz, Decken, Lodenstoff uvm. zum Verkauf angeboten.

Geschichte:
August Hoven errichtete am Sjølingstadbekken eine Reißerei. (Aufbereitung von Schafswolle) Hier gab es einen Wasserfall, dessen Nutzungsrechte er bekam. Das War der Anfang. August hatte aber wesentlich größere Pläne. Mit Hilfe einiger Kaufleute und Dorfbewohner wurde die A/S Sjølingstad Uldvarefabrikk, Mandal gegründet. (Eine Aktiengesellschaft) Der 1. September 1894 gilt als offizielles Gründungsdatum der Fabrik.

Die Werbung sagte: "Die besten Kleider bekommt man bei der Sjølingstad Uldvarefabrikk in Mandal!". Da aber im Laufe der Jahre, vor allem in den 70-ern, Quantität vor Qualität ging und die Internationalen Hersteller auf dem Norwegischen Markt kamen, beschloss man 1984 auf der Aktionärsversammlung den Betrieb ein zu stellen.

1986 entstand die Idee die Wollwarenfabrik als lebendige Museumsfabrik wieder zu öffnen. Ein Großteil der Aktien wurden mit öffentlichen Mitteln erworben. Die Maschinen wurden wieder zum Laufen gebracht. Auch die Gebäude wurden instand gesetzt. Jetzt wird das alte Industriehandwerk wieder fort geführt. Man spürt den alten Geist, wenn man durch die Räume geht.

In einer Bastelwerkstatt können die Besucher selbst Waren herstellen. (Sehr beliebt bei Kindern)

Anschrift:

Sjølingstad
4513 Mandal
Tel. ¨47 38256023
 

Öffnungszeiten für Fabrikladen, Café und Ausstellung:
16.06. - 20.08.  Mo. Bis So. 11.00 bis 17.00 Uhr
Tägliche Führungen in der Fabrik um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr
Gruppenführung nach Absprache.

Eintritt:

Erwachsene 50 NOK Bis 20 Jahre kostenlos

Genaue Lagekarte:

 

Bilder aus der Fabrik:

Die Rohwolle wird gewaschen
Die Rohwolle wird gewaschen
Trockenschleuder für die Rohwolle
Trockenschleuder für die Rohwolle
Die Wolle wird aufgenommen
Die Wolle wird aufgenommen
Transmissionsriemen als Antrieb
Transmissionsriemen als Antrieb
Alle maschinen werden mit einem Motor betrieben.
Alle maschinen werden mit einem Motor betrieben.
Der Antriebsmotor
Der Antriebsmotor
Spülen und Schleudern
Spülen und Schleudern
Gesamtansicht
Gesamtansicht
Farben für das Färben der Wolle
Farben für das Färben der Wolle
In dem Kessel gibt es Farbe
In dem Kessel gibt es Farbe
Schöne Farben!
Schöne Farben!
Hier wird die gefärbte Wolle gewaschen.
Hier wird die gefärbte Wolle gewaschen.
Teil des alten Gebäudes
Teil des alten Gebäudes
Auch das gab es schon
Auch das gab es schon
Die Webhalle
Die Webhalle
Die Rohwolle wird aufgenommen
Die Rohwolle wird aufgenommen
Dann als dünne Matte aufgerollt
Dann als dünne Matte aufgerollt
Die Wollfäden werden aufgespult
Die Wollfäden werden aufgespult
Keine kleine Anlage!
Keine kleine Anlage!
Die ganz alte Anlage zum Aufspulen
Die ganz alte Anlage zum Aufspulen
Als Übersicht
Als Übersicht
Die Mechanik ist vom Feinsten
Die Mechanik ist vom Feinsten
Schaltschrank der neueren Anlage
Schaltschrank der neueren Anlage
Der Lieferwagen der Wollwarenfabrik
Der Lieferwagen der Wollwarenfabrik
Das ist ein Lenkrad!
Das ist ein Lenkrad!
Damit wurde nach Mandal geliefert
Damit wurde nach Mandal geliefert
Die Riemen sind aus Leder
Die Riemen sind aus Leder
Hier wird die Wolle aufbereitet
Hier wird die Wolle aufbereitet
Das Garn wird auf Spulen gezogen
Das Garn wird auf Spulen gezogen
Unterschiedliche Farben
Unterschiedliche Farben
Fäden ohne Ende!
Fäden ohne Ende!
Die Rückseite der Maschine
Die Rückseite der Maschine
Fäden werden zu Garn
Fäden werden zu Garn
Ruhe ist das Gebot!
Ruhe ist das Gebot!
Hier wird das Garn aufgewickelt
Hier wird das Garn aufgewickelt
Leuchtende Farben
Leuchtende Farben
Beeindruckende Mechanik
Beeindruckende Mechanik
Webbänder Für Bunads
Webbänder Für Bunads
Teilansicht
Teilansicht
Zwischenlager
Zwischenlager
Musterblatt für Bunads
Musterblatt für Bunads
Fäden für den Webstuhl
Fäden für den Webstuhl
Rückseite vom Webstuhl
Rückseite vom Webstuhl
Genial gemacht!
Genial gemacht!
Rückansicht gesamt
Rückansicht gesamt
Webstuhl
Webstuhl
Warenprobe liegt auf dem Webstuhl
Warenprobe liegt auf dem Webstuhl
Details
Details
Webstuhl
Webstuhl
Die Steuerung für den Webstuhl
Die Steuerung für den Webstuhl
Ursprung der Computersteuerung
Ursprung der Computersteuerung
Hier werden die Befehle eingestanzt
Hier werden die Befehle eingestanzt
Programmiertisch
Programmiertisch
Hollerieth - Verfahren
Hollerieth - Verfahren
Lagerraum
Lagerraum
Für das Aufrauhen der Stoffe (Diesteln)
Für das Aufrauhen der Stoffe (Diesteln)
So wird der Stoff aufgerauht
So wird der Stoff aufgerauht
Diestelwalze
Diestelwalze
Dampftrommel
Dampftrommel

 


Googlewerbung:

 


 

Suche: