Reiseführer Südnorwegen

Südnorwegen

Statistik seit 06.03.2008

Benutzer
1
Beiträge
893
Weblinks
17
Anzahl Beitragshäufigkeit
9008434

Wer ist online

Aktuell sind 1305 Gäste und keine Mitglieder online

Googlewerbung:

 


 

Mit der Nutzung dieser Seiten erklären sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden!

Wenn Sie ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, stimmen Sie die Verwendung von Cookies zu. mehr...

verstanden

Lindesnes Fjordferien (Ramsland) Südnorwegen.

Ramsland ist eigentlich ein kleiner verschlafener Ort, der an der "460" von Vigeland zum Leuchtfeuer Lindesnes liegt. Auf der einen Seite vom Ramslandsvågen, das ist der kleine Fjord, hat sich eine Fabrik angesiedelt. Diese Fabrik stellt Medikamente her. Etwas nach hinten versetzt liegt der kleine Ort. Mitten drinnen hat man eine Ferienhausanlage gesetzt. Diese Anlage hat den schönen Namen Lindesnes Fjordferien. Damit der Fjord selbst nicht so windanfällig ist, hat man zum Meer hin einen Damm gebaut. Gleich hinter dem Damm beginnt das offene Meer.

2016:
Die Anlage ist jetzt mit einer neuen Betreuung versehen worden. Man sieht, dass sich etwas tut. Einige Häuser sind grundrenoviert worden, auch von Außen sind sie neu gestrichen. Die Häuser von Come2norway sind fertig. Es fehlen nur noch die Außenanlagen. Hier soll noch einiges getan werden. Die Halle zum Fische schlachten zeigt auch schon Verbesserungen.

Es geht bergauf mit dieser Anlage!

2017:
Es ist schön zu sehen, was mit einer Ferienanlage passieren kann, wenn mit Herzblut daran gegangen wird. Susann setzt hier wirklich alles daran, damit sich die Gäste wohl fühlen. Viele Häuser sind von ihr innen völlig neu ausgestattet worden. Geschmackvoller geht es kaum.

Das Schöne an dieser Anlage ist, dass man mit Susann eine kompetente Ansprechpartnerin hat. Susann lebt seit über 10 Jahren in Norwegen und kennt Gott und die Welt. Für die Angelei ist Jörg zuständig. Er fährt nach Absprache und für kleines Geld die Gäste zum Fisch.

Oberhalb der Halle, wo man seine Fische verarbeiten kann, ist ein Museum. Denn das Gebäude beherbergte zu alter Zeit eine Fischkonserven Fabrik. Eintritt kostet 25 Kronen. Susann hat auch einen Schlüssel.

Buchen kann man diese Ferienhäuser bei come2norway.com Genauer Link

Bitte auf die Karte klicken, um zur aktiven Karte zu kommen.

Karte vom Lindesnes Feriesenter
Statens kartverk, Geovekst og kommuner Mit Genehmigung von Statens Kartverk


Größere Karte

Seekarte

Der Ramslandsvågen ist im Schnitt 30m tief und würde fischmäßig lediglich den Schwarmfisch, der saisonabhängig ist, an die Angel bringen.

Sonniger Platz zum feiern
Sonniger Platz zum feiern
Blick auf die Ferienanlage
Blick auf die Ferienanlage
Eines der neuen Boote
Eines der neuen Boote
Sicher und konfortabel!
Sicher und konfortabel!
Eines der neuen Boote von vorn.
Eines der neuen Boote von vorn.
Weitere Boote
Weitere Boote
Terrasse zum Bootsanleger
Terrasse zum Bootsanleger
Eine Terrasse in der 2. Reihe ohne Fjordblick
Eine Terrasse in der 2. Reihe ohne Fjordblick
Weber Gasgrill für alle zum Ausleihen.
Weber Gasgrill für alle zum Ausleihen.
Innenansicht, hier eine Küche
Innenansicht, hier eine Küche
Innenansicht, Wohnraum
Innenansicht, Wohnraum
Ein anderes Ferienhaus, Wohnraum
Ein anderes Ferienhaus, Wohnraum
Schön und geschmackvoll!
Schön und geschmackvoll!
Küche eines Ferienhauses
Küche eines Ferienhauses
Wohnecke in einem Ferienhaus
Wohnecke in einem Ferienhaus

Weitere Bilder kommen in Kürze. (15.10.2017)

Fragen zum Ort, auch was das Angeln betrifft, beantworte ich gern hier:

Norwegen-Angelfreunde.de

 

 


Googlewerbung:

 


 

Suche: