Reiseführer Südnorwegen

Südnorwegen

Statistik seit 06.03.2008

Benutzer
1
Beiträge
893
Weblinks
17
Anzahl Beitragshäufigkeit
9011052

Wer ist online

Aktuell sind 950 Gäste und keine Mitglieder online

Googlewerbung:

 


 

Mit der Nutzung dieser Seiten erklären sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden!

Wenn Sie ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, stimmen Sie die Verwendung von Cookies zu. mehr...

verstanden

Hausvik-Fort / Hausvikodden Südnorwegen

Hier findet man die Reste der Festungsanlage vom Fort Hausvik. Das erschreckende an dieser Anlage ist, dass hier zum Aufbau so einer unsinnigen Anlage, zwangsweise Menschen abkommandiert wurden. Schön wäre es, wenn hinterher die Befehlshaber den ganzen Kram mit Hammer und Meißel wieder abtragen müssten.
Ich beschreibe diese Gegend nur aus dem Grund, weil sich ein Spaziergang durch die Anlage, wegen der einmaligen landschaftlichen Reize auf jeden Fall lohnt.

Ich empfehle zur Besichtigung der Bunkeranlagen eine Handlaterne mit zu nehmen, da man mit einer Taschenlampe nicht genug sehen kann.

Hier ein Kartenausschnitt, damit man das auch findet. Der gesamte Berg mit seinem Umfeld gehört zu der Anlage. Bis der Weg mit Punkten an beiden Seiten markiert ist, kann man mit dem Auto fahren. Am Ende ist ein Parkplatz. Für Gehbehinderte ist das Fort sehr schwer zu erreichen. Man kann sich den Anstieg ersparen, wenn man mit dem Boot in die Bucht fährt. Es gibt dort einige Gästeplätze, die auch kostenlos sind.

Bitte auf die Karte klicken, um zur aktiven Karte zu kommen.

Karte von Hausvik Fort
Statens kartverk, Geovekst og kommuner Mit Genehmigung von Statens Kartverk

 

Größere Karte von Hausvik Fort

Bilder vom Ford und seiner Umgebung:

 

Lageplan der Anlage
Lageplan der Anlage
Hier kann man noch mit dem Auto fahren.
Hier kann man noch mit dem Auto fahren.
Eine von vielen Eingängen
Eine von vielen Eingängen
Innen behauener Stein
Innen behauener Stein
unbeleuchtete Gänge
unbeleuchtete Gänge
Treppenhaus im Inneren
Treppenhaus im Inneren
Blick auf die westliche Seite
Blick auf die westliche Seite
Die westliche Seite
Die westliche Seite
Außenbunker
Außenbunker
Geschützfundament
Geschützfundament
Altes Geschütz
Altes Geschütz
Blick auf die Rosfjordmündung
Blick auf die Rosfjordmündung
Vorgelagerter Felsen im Fjord
Vorgelagerter Felsen im Fjord
Die südliche Seite vom Fort
Die südliche Seite vom Fort
Überall sind Gräben in die Felsen geschlagen und künstliche Wälle aufgeschüttet worden
Überall sind Gräben in die Felsen geschlagen und künstliche Wälle aufgeschüttet worden
Blick auf das Meer
Blick auf das Meer
zugewachsene Laufgänge
zugewachsene Laufgänge
Der ganze Berg ist mit Gängen durchzogen
Der ganze Berg ist mit Gängen durchzogen
Auch zum Wandern eine schöne Gegend
Auch zum Wandern eine schöne Gegend
Eingang mit Baum
Eingang mit Baum
Beton oder Felsen?
Beton oder Felsen?
Auch hier, Laufgänge
Auch hier, Laufgänge
Eingang zu einer Kammer
Eingang zu einer Kammer
Es gibt etliche solcher Kammern
Es gibt etliche solcher Kammern
Übrigens guter Platz zum Angeln
Übrigens guter Platz zum Angeln
Schöne Aussicht auf den Rosfjord
Schöne Aussicht auf den Rosfjord
2010-08-27_10-24-49-horst-tietze
2010-08-27_10-24-49-horst-tietze
2010-08-27_10-25-20-horst-tietze
2010-08-27_10-25-20-horst-tietze
2010-08-27_10-27-57-horst-tietze
2010-08-27_10-27-57-horst-tietze
2010-08-27_10-28-17-horst-tietze
2010-08-27_10-28-17-horst-tietze
2010-08-27_10-29-02-horst-tietze
2010-08-27_10-29-02-horst-tietze
2010-08-27_10-34-36-horst-tietze
2010-08-27_10-34-36-horst-tietze
2010-08-27_10-34-43-horst-tietze
2010-08-27_10-34-43-horst-tietze
2010-08-27_10-39-48-horst-tietze
2010-08-27_10-39-48-horst-tietze
2010-08-27_10-42-04-horst-tietze
2010-08-27_10-42-04-horst-tietze
2010-08-27_10-42-21-horst-tietze
2010-08-27_10-42-21-horst-tietze



Fragen zum Ort, auch was das Angeln betrifft, beantworte ich gern hier:

Norwegen-Angelfreunde.de

 

 


Googlewerbung:

 


 

Suche: