Reiseführer Südnorwegen

Südnorwegen

Statistik seit 06.03.2008

Benutzer
1
Beiträge
899
Weblinks
17
Anzahl Beitragshäufigkeit
9588169

Wer ist online

Aktuell sind 381 Gäste und keine Mitglieder online

Googlewerbung:

 


 

Diese Seite verwendet Cookies.

Informationen zu Cookies entnehmen sie bitte der mehr...

verstanden

 

Farsund Aalangeln / Plattfischangeln

 

Angelverbot auf Aal

 

Ab dem 01.07.2009 ist das Angeln auf Aal für Sportfischer vom Fiskeri- og kystdepartementet verboten.

 

Das Verbot ist auf unbestimmte Zeit ausgesprochen worden. Ab 2010 wird das Fiskeridirektorat testen, wie sich das Verbot auf den Bestand ausgewirkt hat.

 

Dieser Artikel steht in der Avisen Adger hier:

 

www.avisenagder.no/Nyheter/tabid/250/articleView/true/moduleid/31569/Default.aspx

 

Die Kommune Farsund ist nicht nur zum Meeresangeln zu empfehlen. Auch das Angeln auf Plattfische bietet sich hier, wie auch in den anderen Bezirken von Südnorwegen an. Diese Art des Angelns ist für Touristen wenig verbreitet, genauso wie das Angeln im Süßwasser auf Forelle.

Nun aber einmal eine kleine Karte, wo man einige Stellen im Bezirk Farsund sieht, bei denen es sich lohnt, mal einen Abend auf Plattfisch anzusitzen.

 

Zum Vergrößern bitte anklicken.

 

Die roten Punkte auf dieser Karte sind die Stellen, von denen mir berichtet wurde, dass man dort fängt. Wer noch weitere Stellen kennt, kann mich ja mal benachrichtigen. So kommt man dann zu einer norwegisch-deutschen Angelkarte.

 

 

Fragen zum Ort, auch was das Angeln betrifft, beantworte ich gern hier:

Norwegen-Angelfreunde.de

 

 


Googlewerbung:

 


 

Suche: